Go Back
+ servings
Print

Schoko-Bananen Muffins

Prep Time 20 Minuten
Cook Time 20 Minuten
Servings 12 Muffins
Calories 307 kcal

Ingredients

  • 20 g Kakao
  • 245 g Mehl
  • ½ Teelöffel Natron
  • 2 Teelöffel Weinsteinbackpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • 75 g Margarine Zimmertemperatur
  • 2 Eier Zimmertemperatur
  • 130 g Feinkristallzucker
  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt oder ½ Pk. Vanillezucker
  • 3 mittelgroße, überreife Bananen, gut zerdrückt
  • 225 g Schokotröpfchen oder -stückchen

Instructions

  1. Backofen auf 190°C vorheizen. Muffin-Backblech mit 12 Papierförmchen auslegen.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel, Kakao, Mehl, Natron, Weinsteinbackpulver und Salz mit einem Schneebesen vermischen und zur Seite stellen.
  3. In einer großen Schüssel, Margarine, Zucker, Eier und Vanille glattrühren. Die Hälfte der Mehlmischung hinzufügen und untermischen, dann die Hälfte der Bananen. Mit dem Teigschaber auch am Boden der Schüssel entlangfahren. Restliche Mehlmischung untermischen, gefolgt von den restlichen Bananen. Schokotröpfchen unterheben, dabei einige für obendrauf aufheben, wenn du magst.
  4. Teig in die Muffinförmchen löffeln (die Förmchen werden ziemlich voll sein) und restliche Schokotröpfchen obendrauf in den Teig stecken. Muffins für 15-20 Minuten backen, Holzstäbchenprobe!

Recipe Notes

Rezept adaptiert von Oh Sweet Basil.