Go Back
Print
slices of lemon loaf cake on white plates on wooden surface

Zitronenkuchen mit Glasur

Prep Time 20 Minuten
Cook Time 55 Minuten
Total Time 1 Stunde 15 Minuten
Servings 16
Calories 302 kcal

Ingredients

Zitronen Kuchen

  • 225 g Butter Zimmertemperatur
  • 350 g Feinkristallzucker
  • Fein geriebene Schale von 2 Bio-Zitronen
  • 3 Eier Zimmertemperatur
  • 180 ml Buttermilch
  • Saft von ½ Bio-Zitrone 1-2 Esslöffel
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 350 g glattes Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz

Zitronenglasur

  • 100 g gesiebte Puderzucker
  • 3-4 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Milch oder Wasser

Instructions

  1. Backofen auf 170°C vorheizen. Eine große Kastenform (30x13 cm and 9 cm hoch) oder zwei kleinere Formen gut mit Butter einfetten.
  2. Butter und Zucker in einer großen Rührschüssel schaumig schlagen. Zitronenschale dazugeben und die Eier einzeln unterrühren. Mit einem Teigschaber an den Seiten und am Boden der Schüssel entlangfahren.
  3. Buttermilch in einem Messbecher abmessen und Zitronensaft und Vanilleextrakt hinzufügen.
  4. In einer anderen Rührschüssel, Mehl mit Backpulver und Salz vermischen.
  5. Mehlmischung abwechselnd mit der Buttermilchmischung unter die Butter-Eimischung rühren, bis alles vermischt ist.
  6. Teig in die Form(en) füllen und ca. 55 Minuten backen.* (Holzstäbchenprobe)
  7. In der Form 10 Minuten auskühlen lassen. Mit einem scharfen Messer die Ränder des Kuchens rundherum von der Form lösen. Kuchen aus der Form stürzen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
  8. Zutaten für die Glasur verrühren und je nach gewünschter Konsistenz mehr oder weniger Zitronensaft hinzufügen. Glasur über den noch warmen oder ausgekühlten Kuchen gießen. Zugedeckt bei Zimmertemperatur für bis zu drei Tage haltbar.

Recipe Notes

*Bei kleineren Formen reduziert sich die Backzeit um 15 Minuten.