Go Back
Print

Vanilleextrakt

Cuisine Amerikanisch
Prep Time 5 Minuten
Total Time 5 Minuten

Ingredients

  • 1 Flasche 23 cm groß
  • 20 Vanilleschoten
  • Vodka

Instructions

  1. Um reinen Vanilleextrakt selbst zu machen, brauchst du eine Flasche, die groß genug ist für die Vanilleschoten. Sie sollte mindestens 20 cm hoch sein. Die Flaschen, die hier abgebildet sind, sind 23 cm groß. Sie sollte auch eine Öffnung haben, die weit genug ist, damit du die Vanilleschoten, die schon eine Zeit lang drin waren, wieder herausfischen kannst.
  2. Je nachdem, wie groß die Flasche ist, gib ungefähr 20 Vanilleschoten hinein und mit Wodka die Flasche auffüllen. Lasse die Vanilleschoten mehrere Wochen im Vodka durchziehen, bis die Flüssigkeit eine tiefe Bernstein Farbe und ein herrliches Vanillearoma hat.
  3. Mit Vodka nachfüllen nach Bedarf. Hin und wieder mit neuen Vanilleschoten auffrischen. Die gebrauchten Vanilleschoten kann man trocknen und Vanillezucker daraus machen (getrocknete Vanilleschote mit Zucker bedecken und in einem kleinen verschlossenen Behälter aufbewahren.) Die ausgepressten Vanilleschotenpaste aus dem Vanilleextrakt kann man statt Vanilleextrakt in Kochrezepten verwenden wie z.B. für Vanille Cheesecake Cupcakes mit Beeren & Schlag.

Recipe Notes

Vanilleschoten sind teuer. Wenn du willst, kannst du auch mit einer kleinen Flasche anfangen: gib zwei Vanilleschoten in eine kleine Flasche, mit Vodka auffüllen und wie oben durchziehen lassen.