Print

Heidelbeer-Topfentorte

Die Creme für die Torte enthält Agar-Agar, ein pflanzliches Geliermittel, anstatt Gelatine. Agar-Agar ist sehr einfach zu verwenden. Am besten nach der Packungsanleitung zubereiten.
Prep Time 1 Stunde
Cook Time 1 Stunde
Total Time 2 Stunden
Servings 12

Ingredients

Heidelbeer-Swirl

  • 400 g Heidelbeeren frisch oder TK
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 133 g Gelierzucker 3:1

Biskuit

  • 4 ganze Eier
  • 120 g Kristallzucker
  • ½ Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 120 g glattes Mehl

Topfenmasse

  • 250 ml Schlagobers
  • 500 g Topfen 20%
  • Abgeriebene Schale einer Zitrone
  • Saft einer halben Bio-Zitrone
  • 50 g Feinkristallzucker
  • 1 ½ Pk. Vanillezucker
  • Gelierfix mit Agar-Agar z.B. 1 ⅓ Pk. Spar Bio Vegan
  • 120 ml kaltes Wasser

Instructions

  1. Für den Heidelbeer-Swirl: Heidelbeeren mit Zitronensaft und Gelierzucker unter Rühren aufkochen. Drei Minuten lang sprudelnd kochen, dabei vorsichtig rühren. Abkühlen lassen.
  2. Für das Biskuit: Backofen auf 170°C vorheizen. Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen und Ränder einfetten. Eier mit Kristallzucker, Vanillezucker und einer Prise Salz sehr schaumig schlagen (8 Minuten auf höchster Stufe). Mehl auf die Masse sieben und vorsichtig unterheben. Teig in die Form streichen und für ca. 20 Minuten backen, bis das Biskuit goldbraun ist und bei leichtem Fingerdruck nicht nachgibt. In der Form auf einem Gitter auskühlen lassen.
  3. Für die Topfenmasse: Schlagobers steif schlagen und zur Seite stellen. In einer großen Rührschüssel Topfen mit Zitronenschale, Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker glatt rühren. In einem kleinen Topf kaltes Wasser mit Agar-Agar Gelierfix vermischen und zum Kochen bringen. 4-5 Esslöffel Topfenmasse hinzufügen und wieder aufkochen. Vom Herd nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. (In der Zwischenzeit alles für die Zusammenstellung der Torte bereitstellen denn die Creme mit Agar-Agar bei Zimmertemperatur schnell fest wird.) Agar-Agar Masse in die Topfenmasse geben und mit einem Schneebesen unterrühren. Steif geschlagenen Schlagobers unterheben.
  4. Zusammenstellung: Biskuit aus der Form lösen und das Backpapier abziehen. Boden auf eine Platte legen und mit einem Springformring umspannen. Ein Drittel der Topfenmasse auf den Biskuitboden geben und glatt streichen. Ein Drittel des Heidelbeer-Swirls esslöffelweise auf die Topfenmasse geben und mit einem Stäbchen mit der Topfenmasse leicht marmorieren. Vorgang wiederholen bis die Massen aufgebraucht sind. Mit Klarsichtfolie abdecken und Torte für mindestens 4 Stunden oder über Nacht kalt stellen.

Recipe Notes

Rezept inspiriert von essen & trinken.