Go Back
+ servings
Print
Palatschinke gefüllt mit Nutella, Erdbeeren und Bananen

Palatschinken mit Nutella, Erdbeeren und Bananen

Prep Time 15 Minuten
Cook Time 15 Minuten
Servings 9 Palatschinken (20 cm)
Calories 290 kcal

Ingredients

Masse

  • 250 g glattes Mehl
  • 300 ml Milch
  • 4 Eier
  • Eine Prise Salz
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl, und zusätzliches Öl für die Pfanne

Zum Anrichten

  • Nutella
  • Erdbeeren gewaschen und geschnitten, oder andere Beeren
  • Bananen in Scheiben geschnitten
  • Staubzucker zum Bestreuen

Instructions

Für die Masse

  1. Alle Zutaten mit einem Schneebesen in einer Rührschüssel glattrühren. Die Masse sollte in einem dünnen Strahl vom Schneebesen fallen (siehe Foto). Hast du das Gefühl, dass die Masse zu dünnflüssig ist, kannst du der Masse ein paar Esslöffel Mehl unterrühren. Sollte die Masse zu fest sein, kannst du sie mit ein paar Esslöffel Milch verdünnen.

    Palatschinkenteig im Schüssel mit Schneebesen

Zum Ausbacken

  1. Eine große, beschichte Pfanne mithilfe von Küchenrolle mit wenig Öl einfetten und erhitzen. Erst wenn die Pfanne ganz heiß ist, einen halben Schöpfer Masse in die Pfanne gießen, die Pfanne aufheben, schräg halten und im Kreis bewegen, damit sich die Masse gut verteilt. Palatschinke anbraten und, sobald die Palatschinke am Rand trocken erscheint, mit einem Wender wenden und die andere Seite braten bis sich die Palatschinke von der Pfanne löst. Fertige Palatschinke auf einen Teller geben. Restliche Palatschinken ausbacken und aufeinanderstapeln, bis die Masse aufgebraucht ist. Falls nötig die Pfanne zwischendurch mit geölter Küchenrolle nachfetten.

Zum Anrichten

  1. Palatschinke auf einen Teller geben, mit Nutella bestreichen, mit geschnittenen Erdbeeren und Bananen belegen, zusammenrollen und mit Staubzucker bestreuen.
  2. Reste fest zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren und rasch aufbrauchen. Palatschinken dienen auch als perfekte Resteverwertung, wenn man sie Zusammenrollt, in dünnen Streifen schneidet, und als köstliche Einlage – Frittaten – für eine klare Suppe verwendet. Die Frittaten können auch eingefroren werden.